Hoffmatte-Gegner wehren sich weiter

Bericht im Thuner Tablatt vom 02.03.2020 | Eine Beschwerde gegen die Abstimmung zur Zonenplanänderung Hoffmatte wurde zwar abgewiesen. Doch Hoffmatte-Gegner fechten diesen Entscheid an. Im Abstimmungskampf waren die Wogen hochgegangen: Die neue Zone mit Planungspflicht (ZPP) Hoffmatte sollte laut den Befürwortern die Voraussetzungen für eine moderne Wohnüberbauung schaffen – die…
Weiterlesen

Thuner Stimmbevölkerung sagt Ja zur ZPP Hoffmatte

Medienmitteilung Stadt Thun | 62,1 Prozent der Thuner Stimmberechtigten sprechen sich für die neue Zone mit Planungspflicht ZPP Hoffmatte aus. Damit kann die geplante Überbauung mit einem breiten Wohnungsangebot für alle Generationen realisiert werden. Mit 8’074 Ja (62,1 %) zu 4’920 Nein (37,9 %) haben die Stimmberechtigten der Stadt Thun…
Weiterlesen

Kritik am Vorgehen des Architektur Forums

Medienmitteilung Pro-Komitee | Das Komitee „JA zur Hoffmatte“ kritisiert die Nein-Parole des Vorstands des Architektur Forums Thun. Das JA-Komitee hält fest, dass eine kompetente Jury mit ausgewiesenen Fachleuten und Experten das Siegerprojekt ausgewählt hat. Das Architektur Forum hat sich nicht an der Mitwirkung zur ZPP Hoffmatte beteiligt. Zudem hat das…
Weiterlesen

Ein Ja, das Investoren und Stadt in die Pflicht nimmt

Bericht im Thuner Tagblatt vom 23. Januar 2020 Stellen Sie sich vor, in unmittelbarer Nähe Ihres Wohnhauses wird ein 29,9 Meter hohes Gebäude erstellt. Klar, dass das keine Freude auslöst – verständlich deshalb auch, dass sich Direktbetroffene wehren. So wie beim Projekt Hoffmatte, das eine neue Wohnüberbauung mit elf Gebäuden…
Weiterlesen

SVP Stadt Thun empfiehlt Ja-Parole zur ZPP Hoffmatte

Medienmitteilung SVP Thun | Der Vorstand der SVP Stadt Thun hat anlässlich der Vorstandssitzung vom 20. Januar 2020 beschlossen, seinen Mitgliedern und der gesamten Thuner Bevölkerung ein JA zur ZPP Hoffmatte zu empfehlen.Nachdem der Stadtrat am 24. Oktober 2019 die Zonenplanänderung Hoffmatte ohne Gegenstimme genehmigt hat, wurde das Referendum dagegen…
Weiterlesen

Thuner Parteien sagen JA zur ZPP Hoffmatte

Medienmitteilung der Thuner Parteien vom 19. Januar 2020 | Die politischen Parteien von Thun nehmen gemeinsam Stellung zum Abstimmungsflyer, den das Referendumskomitee in den letzten Tagen an alle Thuner Haushalte verteilt hat. Wir halten insbesondere fest, dass auf der Hoffmatte • Keine Hochhäuser geplant und gebaut werden sollen. Als Hochhaus…
Weiterlesen

Was geschieht bei einem Nein?

Artikel im Thuner Tagblatt vom 18. Januar 2020 | Bei einem NEIN zur Hoffmatte gibt es keine Wohnungen und kein Pflegeheim. Die vom Kanton bewilligten Pflegeplätze verfallen und die WiA muss sich für einen alternativen Standort ausserhalb von Thun umsehen. Die Hoffmatte bleibt in der Arbeitszone, in der gemäss aktueller…
Weiterlesen

Die SP Thun sagt JA zur ZPP Hoffmatte

Die SP Thun hat sich an ihrer Mitgliederversammlung vom 15. Januar 2020 eingehend mit der ZPP Hoffmatte auseinandergesetzt, welche am 9. Februar 2020 zur Abstimmung kommt. Die Mitglieder haben die Ja-Parole für das Geschäft beschlossen. Die SP Thun hat zudem zu allen anderen Abstimmungsvorlagen die Ja-Parole beschlossen. An ihrer Mitgliederversammlung…
Weiterlesen

10 Fragen und Antworten zur Abstimmung Hoffmatte

Das Thuner Tagblatt hat am 16. Januar über die Top Fragen und Antworten zur Hoffmatteabstimmung berichtet. Hier geht's zum Artikel: https://www.thunertagblatt.ch/news/standard/zehn-fragen-und-antworten-zur-hoffmatteabstimmung/story/22202835
Weiterlesen

GRÜNE gewähren Vertrauensvorschuss und beschliessen Ja-Parole zur ZPP Hoffmatte

Medienmitteilung GRÜNE | Nach ausführlicher Diskussion zur Zonenplanänderung Hoffmatte haben die GRÜNEN gestern die Ja-Parole beschlossen. Für zukünftige Planungsgeschäfte fordert die Partei griffige Vorgaben bezüglich Energie und Mobilität. An der Oktober-Sitzung des Stadtrates hat sich die GRÜNE / Junge Grüne Fraktion sehr kritisch zur ZPP Hoffmatte geäussert. Insbesondere die darin…
Weiterlesen